Xaviers Geheule, der Wettertrend, die Streckenbesichtigung



Auf der Strecke

Erst ärgerte uns der Xaver
(KLICK) und nun Xavier. Da geht man dem Geheule von Xavier jahrelang aus dem Weg
und dann besucht Xavier uns sogar im kleinen Peine in Niedersachsen und heult
dermaßen laut, dass ganze Baumfamilien versuchen zu flüchten. 
Der Trail
Natur ist schon irgendwie faszinierend.

Nun liegen viele Bäume erschöpft
im Wald und auf der Fischteichhöllen-Strecke. Jedoch waren an vielen Orten
sofort viele Helfer zur Stelle und haben die Wege wieder geräumt. So gehen wir
derzeit davon aus, bis zur Fischteichhölle ist alles wieder befahrbar.
Am Pfad der tausend Blicke.

Danke liebe Angler, ihr seid Wahnsinn.

Es wird aber trotzdem Änderungen
geben dieses Jahr. Leider ist der Wasserstand derzeit sehr hoch im See und
somit gibt es diesmal keine Sandbank, die ins Wasser hineinragt. Ärgerlich,
aber so ist es eben, wenn man die Strecke der Natur anpasst und nicht
umgekehrt. 
Wer hat die Sanbbank geklaut?
 

Dafür gibt es einen neuen „Berg“. Ja, so nennen wir kleine Erhebungen hier im Flachland. Der Anstieg wird jetzt
schon liebevoll „Die Dornenbuschs“ genannt und wird euch schön den Saft aus den
Beinen ziehen. Der Weg war selbst uns bisher nicht bekannt und die Freilegung
hat viel Zeit in Anspruch genommen, doch wir finden es hat sich gelohnt. 
Zum Glück bin ich nur für die "dummen Sprüche" zuständig. Danke Olaf und Marco für diesen neuen Pfad.

"Die Dornenbuschs Auffahrt"

Für die Kieskuhle haben wir auch
einen alternativen Weg gefunden falls es wieder zu schlammig wird. Aber wenn
ich mir den Wettertrend anschaue (KLICK), dann brauchen wir eher Badesachen und
Sonnencreme. 
Kein Scherz - die Daten stammen aus dem Wettertrend auf www.wetter.com

Für alle, die die Strecke vorher
einmal besichtigen wollen, hier nun die möglichen Daten. 
Streckenbesichtigung 2016

Freitag den 13.10. um 17:00 Uhr
(keine Einsteiger - es werden zügig 2 Runden gefahren) 

Sonntag den 15.10. um 10:00 Uhr –
Streckenbesichtigung für den Nachwuchs mit Moni

Sonntag den 15.10. um 10:00 Uhr –
Streckenbesichtigung mit Fahrtipps für „MTB-Einsteiger“ (Anmeldung via Mail bei
eggertfrank@arcor.de notwendig – Ausgebucht!!!)

Sonntag den 15.10. um 15:00 Uhr –
Streckenbesichtigung für alle Erwachsenen, es stehen 4 Guides zur Verfügung. 

Lassen wir uns mal überraschen.

Bis Sonntag den 15.10. könnt ihr
euch noch voranmelden – danach am Renntag vor Ort mit Nachmeldegebühr. Aber
Voranmelden lohnt sich richtig. 
Nur ein kleiner Auszug von dem was ihr mit dem Gutschein aus der Voranmeldeverlosung anfangen könnt.
Denn wir hauen am 16.10. viele Preise exklusiv für die Voranmelder raus. Unter anderem einen Gutschein im Wert von 89,- € für
einen Fahrtechnikkurs eurer Wahl bei den Jungs von Trailtech. 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Finale Voranmeldeverlosung der Fischteichhölle 3.0

Kuchen die Zweite - die Gewinner