Nach der Hölle ist vor dem Training


Alleine wäre wohl kaum einer vor die Tür gegangen bei dem Sauwetter.

Hallo zusammen,

für die einen war die Fischteichhölle die Einleitung der Winterpause, für andere der Start in die Cyclo Cross Saison. Für uns Eulen, Vereinsfreunde oder solche, die es werden wollen, ist es der Start des Eulen-WTCs.

Der Winter-Trainings-Cup ist ein Cup, der wie der Namen schon verrät, als kleiner Trainingsanreiz in der Winterzeit sich selbst nicht zu ernst nimmt. Es ist also eine Trainingsveranstaltung und kein Kampf mit dem Messer… Ein Vereinsmitglied übernimmt als Streckenpate das „Abflattern“ einer kleinen Runde irgendwo im Peiner Umland oder sogar weiter weg.  Nach ca. 10 Terminen gibt es eine schöne kleine Party als Siegerehrung und schwupps haben wir Sommer.
Meistens gibt es auch etwas für die Naschkatzen äh Eulen.


Die Teilnahme ist denkbar easy, einfach am vereinbarten Ort erscheinen und in der Regel 90 Minuten mit im Kreis zirkeln. Irgendwo im Hintergrund gibt es auch ein Punktesystem, doch dies ist dem Spaß untergeordnet, aber einige schauen auch genauer auf die Rangliste und entwickeln so ihre Motivation.

Aber egal was eure Motivation beflügelt, es geht darum auch in der kühlen Jahreszeit nicht einzurosten und dies fällt gemeinsam einfacher.

Los geht es bereits am 02.12.2017 um 11:00 Uhr. Wer dabei sein möchte findet hier -Klick- eine genauere Anfahrtsbeschreibung.

Weitere Termine folgen und werden rechtzeitiger bekannt gegeben.

Ach ja, jeden Mittwoch findet ein Hallentraining statt. Hier formt Timo unsere Muskeln, die wir bis dahin nicht gekannt haben, mit Freude aus. Auch hier ist keine Vereinsmitgliedschaft zum Kennenlernen notwendig. -Info-

Gruß, eine Eule

Kommentare