WTC 10 - das Trail-Finale

 
Der 9. WTC wurde von Tanja und Olaf ausgerichtet. Olaf hatte viel Zeit in die Strecke investiert und sich auf unsere brennenden Muskeln gefreut. Doch der Wettergott wollte es anders. 




So wurde der 9. WTC bei um die 0 Grad und Neuschnee am letzten Märzwochenende zum echten Winter-Training. Die Strecke musste sehr kurzfristig den Bedingungen angepasst werden und trotz der Anpassungen haben wir die Zeit auf 90 Minuten verkürzt. 




Ich glaube die Bilder sprechen aber für sich. Es war zwar irgendwie schön, aber auch irgendwie kalt. Olaf F. ist vorne ein einsames Rennen gefahren, alle anderen haben die Runde als kleines feines aber hartes Techniktraining angenommen. 





Zum Aufwärmen mit leckeren Kaffee, Tee oder Früchtepunsch haben wir uns danach am Kofferraum von Andreas getroffen. Danke für die Organisation bei diesem Wetter können wir als Teilnehmer da nur sagen. 






Der 10. WTC bildet das Finale, und wie immer kann jeder gerne daran teilnehmen. Die Strecke lädt zum „Ballern“ ein, aber auch um gemütlich diese MTB-Highlight-Runde zu genießen. Lasst euch also nicht von der Dauer abschrecken, genießt die Strecke, sie lädt einfach dazu ein den Geländeradsport zu feiern. Einige werden vielleicht sogar nur eine Runde fahren und den Rest am See genießen, jeder wie er möchte. 

See-Trails


Kilometerlange Bergrücken-Trails (Keine Übertreibung), geniale Seetrails, kleine böse Anstiege und echte Abfahrten warten auf euch, aber man muss es sich auch verdienen, was bedeutet, es gibt auch einen längeren Anstieg. 


Wie immer beim Finale bleiben wir, so es das Wetter es zulässt, etwas länger auf der Wiese liegen und genießen einen kleinen Imbiss und so manches Getränk.


Datum: 15.04.2018


Startzeit: 10:00 Uhr


Dauer: 150 Minuten (bei trockenem Wetter, sonst kürzer) (wer früher auf die Wiese zum Imbiss möchte, kann dies jederzeit tun)


Treffpunkt: In 38275 Steinlah.

Laut Gpsies nennt sich die Straße "Zechenweg". Dort bis zum Ford Transit in den Wald fahren. Sollte Zechenweg im Navi nicht gefunden werden, dann "Am Vorberg" nehmen und von dort in den Zechenweg einfahren.

Anfahrt SteinlahAnfahrt 2


Teilnahmegebühr: Nix, eine Spendendose für den Imbiss steht bereit.

Was ist der WTC - KLICK 

Olaf hat den WTC 9 auch wieder gefilmt.
 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Finale Voranmeldeverlosung der Fischteichhölle 3.0

Ausblick WTC 7 Rückblick WTC 6