Ausschreibung





Ausschreibung als PDF und zum Drucken - (kommt noch)
Termin

22.10.2017

Ausrichter

Radsportclub „Wanderlust“ Peine v. 1890 e.V.

Veranstaltungsort

Am Walde (Anglerheim) 31226 Peine / Handorf

Anfahrt aber über Parkplatz siehe 

Strecken

U9 – 1 Runde – gesamt  3,7 Kilometer mit ca. 20 Höhenmetern
U11 – 3 Runden – gesamt  5,55 Kilometer mit ca. 60 Höhenmetern
U13 – 5 Runden – gesamt 9,25 Kilometer mit ca. 100 Höhenmetern
U15 – 5 Runden – gesamt 9,25 Kilometer mit ca. 100 Höhenmetern

Funstrecke  – eine Runde in  der Fischteichhölle, geehrt werden die 3 ungewöhnlichsten Erscheinungen. (E-Bikes, Damenräder, Trekkingbikes etc. erlaubt)

Kurzstrecke (alle Klassen)  – ca. 24-30 Kilometer – ~140 Höhenmeter

Stadtwerke Peine Mountainbike Marathon 
(alle Klassen)  – ca.  50-55 Kilometer – ~350 Höhenmeter

NEU Hölle/Hölle NEU
(ohne Altersklasse M/W)
Morgens Mittelstrecke und danach noch Kurzstrecke.
Beide Zeiten zusammen ergeben das Gesamtergebnis.
Ihr werdet aber auch in den jeweilgen Einzelrennen gewertet.
Wer es schafft kann das Podest 3 Mal erklimmen.

Auch 2017 wieder!
Cyclocross (
ohne Altersklasse) - ca. 25-30 Kilometer – ~140 Höhenmeter


eine genauere Streckenbeschreibung findet ihr hier:



Start und Ziel
 
Am Walde (Anglerheim) 31226 Peine / Handorf

Parkplatz
 
Hinter der Schule 14
31241 Ilsede
Vom Parkplatz bitte der Ausschilderung zum Startbereich folgen.

Startzeiten

9:00 Uhr Start des Stadtwerke Peine Mountainbike Marathon
13:30 Uhr Start der Kurzstrecke und Cyclocross
13:35 Uhr Start Funstrecke
15:00 Uhr Start U9 und U11
15:30 Uhr Start U13 und U15 (sobald die U11 im Ziel ist)

Siegerehrungen

13:00 Uhr Siegerehrung Stadtwerke Peine Mountainbikemarathon
Siegerehrung Cyclocross ca. 15 Minuten nach Zieleinfahrt Top 3
Nach Kidsrennen – Siegerehrung Kurzstrecke, Siegerehrung Hölle/Hölle, Siegerehrung Kids, Siegerehrung komische Typen.
Alle Zeiten können sich noch etwas verschieben!

Zeitmessung
 
race-result

Anmeldung
 
Die Anmeldung erfolgt online:  



Die Online-Anmeldung ist bis zum 16.10.2017 möglich und wird erst nach Zahlungseingang des Startgeldes gültig.

Startgeld
U9/U11/U13/U15: 5 Euro
Erwachsene Funstrecke: 10 Euro
Erwachsene Kurzstrecke: 15 Euro
Erwachsene Stadtwerke Peine Mountainbike Marathon: 18 Euro
Hölle/Hölle (Kurz+Mittel): 28 Euro
Startnummernpfand: 5 Euro
Eine Erstattung des Startgeldes bei Nichtteilnahme oder bei Rennabsage aufgrund höhere Gewalt erfolgt nicht.

Nachmeldung
 
Die Nachmeldung ist am Veranstaltungstag zu den unten aufgeführten Zeiten möglich. Die Nachmeldegebühr beträgt bis U15 3 Euro und ab U17 10 Euro.

Altersklassen MTB

2009 und jünger U9(w/m) KidsRace 1 Runden 
 
2007 und 2008 U11(w/m) KidsRace 3 Runden 

2005 und 2006 U13(w/m) KidsRace 5 Runden 

2003 und 2004 U15(w/m) KidsRace 5 Runden 

2001 und 2002 U17(w/m) Kurzstrecke

1999 und 2000 U19(w/m) Kurzstrecke

1988 – 1998 Damen/Herren Kurz/Marathon

1978 – 1987 Master/Masterinnen Kurz/Marathon

1968 – 1977 SeniorenI/SeniorinnenI Kurz/Marathon

1958 – 1967 SeniorenII/SeniorinnenII Kurz/Marathon

1957 – XX Senioren/Seniorinnen III Kurz/Marathon


Startnummernausgabe

7:30 bis 8:45 Uhr Startnummernausgabe und Nachmeldungen für den Stadtwerke Peine Mountainbike Marathon
11:00 bis 13:15 Uhr Startnummernausgabe und Nachmeldungen für die Kurzstrecke und Funstrecke
11:00 bis 14:30 Uhr Startnummernausgabe und Nachmeldungen Nachwuchs

Diese Zeiten bitte einhalten um den Ablauf zu vereinfachen!

Helmpflicht
 
Für alle Teilnehmer besteht Helmpflicht

Verpflegung
 
Im Bereich von Start und Ziel ist eine Verpflegungsstation eingerichtet.
Zuschauer und Familien finden hier auch verschiedene Essens- und Getränkestände.
Natürlich gibt es auch ein umfangreiches Kuchensortiment.

Leistungen
 
Getränke, Rennverpflegung im Start/Ziel-Bereich, Digitale Zeiterfassung, Bereitstellung von Ergebnissen und Urkunden im Internet, Moderation, Ehrung der Plätze 1-3 in allen Klassen (außer Fun), Medaillen für jeden Teilnehmer (U9/U11/U13/U15)

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme ist für jeden, der im Besitz eines Mountainbikes oder Cycloross ist, erlaubt. Nicht teilnahmeberechtigt sind E-Bikes (außer auf der Funstrecke). Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Haftungsansprüche gegen den Veranstalter sind ausgeschlossen. Jeder Teilnehmer/in haftet selbst für Unfälle bzw. für Schäden, die durch sie/ihn verursacht werden. Jeder Teilnehmer/in erklärt sich damit einverstanden, dass seine Daten (Name, Vorname, Wohnort, Verein und Alter) zur Durchführung sowie zur Veröffentlichung der Ergebnislisten dieser Veranstaltung gespeichert werden. Im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachte Fotos, Filmaufnahmen oder Interviews dürfen vom Veranstalter ohne vorherige Absprache und Vergütungsanspruch veröffentlicht werden.

Jeder Teilnehmer verpflichtet sich:
·         einen Helm zu tragen,
·         seine Startnummer nicht weiterzugeben
·         die Strecke nicht zu verlassen,
·         keinen Abfall zu hinterlassen dies gilt auch für Gelverpackungen etc.
·         beim Sturz eines Fahrers/Fahrerin sofort erste Hilfe zu leisten und den nächsten Streckenposten zu verständigen
·         den Anweisungen des Streckenpersonals Folge zu leisten
Ein Verstoß gegen diese Verpflichtungen wird mit sofortiger Disqualifikation geahndet. Jeder Teilnehmer bestätigt, dass er gesundheitlich in der Lage ist, an diesem Rennen teilzunehmen, ohne einen Schaden zu erleiden.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Hölle Hölle Jahreszeiten-Cup

Nun ist die FTH 3.0 vorbei...

Finale Voranmeldeverlosung der Fischteichhölle 3.0